Jérôme Rüfenacht in den Kantonsrat - Liste 3

Gesunde Gemeinden

Lokale Probleme sind lokal zu lösen. Dieser heere Grundsatz wird seit Jahren immer mehr durchbrochen. Teilweise macht das Sinn, wenn es darum geht, Spezialistenwissen einfliessen zu lassen. Häufig ist aber zu beobachten, dass der Kanton auf eigene Faust Reformen und Projekte umsetzt, bei denen die Gemeinden nichts mehr zu sagen haben und nur noch zahlen dürfen. Typisches Beispiel sind Schulreformen, Gewässersanierungen und das Sozialwesen. Ich fordere deshalb: 

Augen auf bei Aufgaben und Kostenverlagerungen von Kanton auf Gemeinden,

damit die Gemeinden nicht zum Kostengaul ohne MItspracherecht werden.


Stärkung des Milizsystems durch moderne Gemeindestrukturen,

damit die Mitarbeit auf Gemeindestufe attraktiv für fähige Bürgerinnen und Bürger wird. 

Zusammenarbeit der Gemeinden bei kostspieligen Verwaltungsaufgaben fördern,

damit Know-How geteilt und schlanke Strukturen durchgesetzt werden. 

JÉRÔME RÜFENACHT

AUF FACEBOOK

JÉRÔME RÜFENACHT

AGENDA

Lade mehr Events...

Zum Kalender